Morgomir

Morgomir ist ein Held Angmars, Nazgúl und Leutnant von Carn Dúm.

Geschichte in der Angmarkampange[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morgomir ist als einziger Held in allen 8 Missionen dabei. Er ist die rechte Hand Der Eisenkrone und sein treuester Untergebener.

Mission 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist Morgomir gleich am Anfang an der Seite des Hexenkönig. Außer in den Gefechten spielt er allerdings keine große Rolle.

Mission 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Unterwerfung Rhudaurs ist Morgomir ebenfalls hauptsächlich in den Gefechten nützlich.

Mission 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Zerstörung von Amon Súl hat Morgomir keinen direkten Einfluss auf die eigentliche Handlung. Man sollte

ihn aber möglichst auf Stufe 10 aufsteigen lassen, um durch seine Fähigkeiten einige Vorteile in den nächsten Missionen zu erhalten.

Mission 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist Morgomir der einzige Held, der dem Spieler zur Verfügung steht. Er ist zu Beginn die stärkste Einheit, die man haben kann, besonders auf Stufe 10.

Hier kann man gut seine Fähigkeiten nutzen und lernen wie man sie am besten einsetzt.

Mission 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Mission kommt Morgomir zur Verstärkung. Hier hat er besondere militärische Bedeutung für den Erfolg.

Mission 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei dem Angriff der Elben auf Carn Dúm ist Morgomir vom Start an beteiligt. Seine militärische Fähigkeiten helfen, trotz der Unterzahl zu siegen.

Mission 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist Morgomir wieder der einzige Held. Er trägt trotzdem keine große Bedeutung. Abgesehen von der Tatsache, dass er den Heerführer der Feinde tötet und ihn somit zu Karsh werden lässt.

Mission 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der letzten Mission kämpft Morgomir beim Sturm auf Fornost für Angmar an vorderster Front. Er ist am Anfang in Begeleitung von Karsh und seine Fähigkeit "Verderben" ist in dieser Mission besonders nützlich.

Epilog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier führt Morgomir schwarze Númenor gegen die Elben und Menschen aus Gondor an.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morgomir kostet auf Stufe 1 1500 Rohstoffe. Ein guter Kämpfer ist er allerdings nicht, was die Aufstufung erschwert.

  • Stufe 2 : Höllenfratze : senkt permanent die feindliche Rüstung und und den Schaden
  • Stufe 4 : Morgulklinge : Starker Nahkampfangriff, der den Gegner vergiftet und nach seinem Tod zu einem Grabunhold macht
  • Stufe 8 : Dunkler Ruhm : Menschliche Diener Angmars ( Schwarze Númenor, Waldläufer und Zuchtmeister ) verursachen mehr Schaden und halten mehr Schläge aus
  • Stufe 10 : Verderben fügt einem feindlichen Gebäude beträchtlichen Schaden zu.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.